Bauträgerfälle: Ablauf der Festsetzungsfrist nach einer Außenprüfung trotz VdN

Die Festsetzungsfrist läuft nach einer Außenprüfung auch dann ab, wenn es das FA unterlässt, den Vorbehalt der Nachprüfung aufzuheben, obwohl die Außenprüfung nicht zu einer Änderung der Besteuerungsgrundlagen führte und dies im Prüfungsbericht dokumentiert wurde.


FG Baden-Württemberg 25.9.19,12 K 516/19, Rev.BFH XI R 37/19,iww.de/astw, Abruf-Nr.213941

Quelle: https://www.iww.de/astw/umsatzsteuer/13b-27-ustg-bautraegerfaelle-ablauf-der-festsetzungsfrist-nach-einer-aussenpruefung-trotz-vdn-f126773

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen