BGH - Bankrecht - Keine Aufklärungspflicht - Provision bei Vermittlung einer Lebensversicherung

Die beratende Bank ist aufgrund eines mit ihrem Kunden geschlossenen Finanzierungs- Beratungsvertrags nicht verpflichtet, diesen darüber zu informieren, dass ihr für die Vermittlung einer Lebensversicherung eine Provision zufließt.


BGH, Urteil v. 01.07.2014, XI ZR 247/12

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen