Leistungsaustausch bei Kündigung des Werkvertrags

Wird der Werkvertrag nach teilweiser Erbringung der Werkleistung gekündigt, unterliegt auch der Anspruch aus § 649 Satz 2 a. F. BGB der Umsatzsteuer, so das FG Niedersachsen in einer aktuellen Entscheidung.


FG Niedersachsen 28.2.19, 5 K 214/18, Rev. BFH VR 13/19,iww.de/astw, Abruf-Nr.211566

Quelle: https://www.iww.de/astw/umsatzsteuer/1-10-ustg-leistungsaustausch-bei-kuendigung-des-werkvertrags-n126762

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen