OLG Frankfurt - Unzulässige AGB - "Die Kosten für geduldete Überziehungen..."

Folgende Klausel ist in Vereinbarungen über geduldete Kontoüberziehungen mit Verbrauchern unzulässig:„Die Kosten für geduldete Überziehungen, die ab dem Zeitpunkt der Überziehung anfallen, betragen 6,90 Euro (Stand August 2012) und werden im Falle einer geduldeten Überziehung einmalig pro Rechnungsabschluss berechnet."

  • OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 04.12.2014 (Az. 1 U 170/13)


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen