Umsatzsteuerbefreiung des Arztes erfordert kein Vertrauensverhältnis zum Patienten

Der EuGH hat aufgrund eines Vorabentscheidungsersuchens des BFH darauf erkannt, dass das die Steuerbefreiung einer Tätigkeit im Rahmen einer Heilbehandlung kein Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient erfordert.


EuGH 18.9.19, C-700/17, Wolf-Henning Peters, iww.de/astw, Abruf-Nr. 215162

Quelle: https://www.iww.de/astw/umsatzsteuer/4-ustg-umsatzsteuerbefreiung-des-arztes-erfordert-kein-vertrauensverhaeltnis-zum-patienten-f128591


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen