Unternehmereigenschaft von Mitgliedern in Aufsichtsräten

Trägt das Mitglied eines Aufsichtsrats aufgrund einer nicht variablen Festvergütung kein Vergütungsrisiko, ist es nicht als Unternehmer tätig.


BFH 27.11.19,V R 23/19,iww.de/astw, Abruf-Nr.214009

Quelle: https://www.iww.de/astw/umsatzsteuer/2-ustg-unternehmereigenschaft-von-mitgliedern-in-aufsichtsraeten-f127453

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen