Vergütung für die Tätigkeit eines Verwaltungsausschussmitglieds

Das FG Niedersachsen hat (erneut) zur Steuerbarkeit der Tätigkeit eines Mitglieds eines kollektiven Leitungsgremiums Stellung genommen. Das Mitglied des Verwaltungsausschusses eines berufsständischen Versorgungswerks unterliegt mit dieser Tätigkeit danach nicht der Umsatzsteuer.


Quelle:

iww.de/astw

FG Niedersachsen 19.11.19, 5 K 282/18

https://www.iww.de/astw/umsatzsteuer/2-ustg-verguetung-fuer-die-taetigkeit-eines-verwaltungsausschussmitglieds-n136561


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fristverlängerung für Kfz-Garantiezusagen

Mit Schreiben vom 11.5.21 hat sich das BMF zur umsatzsteuerlichen Beurteilung der Garantiezusagen von Kfz-Händlern neu positioniert (AStW 7/2021, 479).Die Interessenverbände der Kfz-Branche und Versic