Leistungen aus Berufsunfähigkeitsrente aus einem Vertreterversorgungswerk

Die Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsrente aus einem Vertreterversorgungswerk sind als nachträgliche gewerbliche Einkünfte zu behandeln.


FG Nürnberg 25.7.19, 6 K 1733/18, iww.de/astw, Abruf-Nr. 211897

Quelle: https://www.iww.de/astw/einkommensteuer/15-estg-leistungen-aus-berufsunfaehigkeitsrente-aus-einem-vertreterversorgungswerk-n125339


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen