Anwachsung von Gesellschaftsanteilen wegen Ausscheidens eines Gesellschafters

Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob infolge der Anwachsung von Gesellschaftsanteilen bedingt durch das Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft gegen Abfindung dem Grunde nach ein entgeltlicher Anschaffungsvorgang nach § 23 EStG bei den übrigen Gesellschaftern vorliegt.


BFH 19.11.19, IX R 24/18, iww.de/astw, Abruf-Nr. 214289

Quelle: https://www.iww.de/astw/einkommensteuer/23-estg-anwachsung-von-gesellschaftsanteilen-wegen-ausscheidens-eines-gesellschafters-f128577


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen